HABERMEHL & FOLLMANN - INGENIEURGESELLSCHAFT MBH

Verkehrserhebungen

  • Querschnittszählungen
  • Knotenstromzählungen
  • Verkehrsbefragungen
  • Parkraumerhebungen
  • Geschwindigkeitsmessungen

REFERENZEN

Zählungen und Befragungen im fließenden oder ruhenden Verkehr werden ausschließlich durch geschultes Personal - i.d.R. Studenten aus dem Bereich Bauingenieurwesen - durchgeführt. Die Vorbereitung und Betreuung der Verkehrserhebungen erfolgt durch unsere eigenen Mitarbeiter.

Für Erhebungen über einen längeren Zeitraum (24h oder mehrtägig) sowie für Geschwindigkeitsmessungen stehen zusätzlich mobile Seitenradar-Erfassungsgeräte zur Verfügung.

Bundesverkehrszählungen in den Bundesländern Hessen und Bayern
HSVV, 2000 und 2005; SBA Aschaffenburg 2010
Erhebungen zur Verkehrsuntersuchung St. Ingbert
24 Knotenpunkte/ 9 Befragungsquerschnitte
LFS Saarland, 2008
Erhebungen zur Verkehrsuntersuchung Bahnhofstr./ Nassauer Str. in Oberursel
22 Knotenpunkte/ 9 Befragungsquerschnitte
Stadt Oberursel, 2008
Geschwindigkeitsmessungen innerorts
Ermittlung relevanter Geschwindigkeiten im Zuge von Umgestaltungsmaßnahmen
Stadt Seligenstadt, 2008
Erhebungen zum Verkehrsentwicklungsplan Landkreis Darmstadt-Dieburg
27 Knotenpunkte/ 15 Befragungsquerschnitte
Landkreis Darmstadt-Dieburg, 2007

Pinnwand

Aktuelle Stellenangebote ! >>